Archiv

NZeTA Transit für Neuseeland: Wie erhalte ich ihn?

Unter 19. März 2020#!29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100p1029#29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100p-12Europe/Paris2929Europe/Parisx29 01am29am-29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100p12Europe/Paris2929Europe/Parisx292024Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +01004012402amDonnerstag=110#!29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100pEurope/Paris2#Februar 1st, 2024#!29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100p1029#/29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100p-12Europe/Paris2929Europe/Parisx29#!29Do, 01 Feb 2024 00:40:10 +0100pEurope/Paris2#Keine Kommentare

Das Außenministerium von Neuseeland hat vor kurzem ein neues Gesetz in Bezug auf Transitreisende in Kraft gesetzt. Es ist nun erforderlich, eine NZeTA zu besitzen. Diese Maßnahme gilt für Bürger aus über 60 Ländern. Was ist die NZeTA transit und wie erhalte ich sie? .

Der NZeTA-Transit: Was ist das?

Das Transitvisum ist eine Reisegenehmigung, die seit Oktober 2019 pflichtig ist, um in Neuseeland zugelassen zu werden. Diese Reisegenehmigung ist ein System , das Reisenden die Einreise nach Neuseeland zum Besuch oder zu Transit-Zwecken ermöglicht. Es handelt sich um einen Prozess, der online abgewickelt wird, damit Reisende von überall auf der Welt Anträge stellen können.

NZeTAs werden jederzeit schnell über das Internet beantragt. Die Zahlung erfolgt online zum Zeitpunkt der Beantragung. Das Transitvisum ist für eine Dauer von 2 Jahren gültig. Es bietet die Möglichkeit, sich bis zu 90 Tage in Neuseeland aufzuhalten. Es ist nicht notwendig, eine IVL-Gebühr für die Erhaltung der Natur zu zahlen, wenn du dich auf der Durchreise befindest. Die Frist für die Erteilung dieses Visums beträgt 72 Stunden.

Die einzige Einschränkung für den Transit mit NZeTA ist, dass Sie nur über den Flughafen von Auckland fliegen dürfen.

Wie erhalte ich NZeTA?

Die NZeTA transit kann auf zwei verschiedene Arten beantragt werden. Die erste betrifft die Behördenwebsite und die zweite bezieht sich auf die Dienstleistungen einer Agentur..

Transitvisum über die Behördenseite

Zunächst müssen Sie auf die Plattform der neuseeländischen Behörden zugreifen. Nehmen Sie unbedingt Ihren gültigen Reisepass mit, den Sie für Ihre Reise vorlegen müssen. Sie müssen außerdem ein Passfoto, eine Kreditkarte oder eine Debitkarte besitzen. Vergewissern Sie sich, dass Ihre E-Mail-Adresse gültig ist.

Füllen Sie ein Formular zur Beantragung eines E-Visums aus. Danach müssen Sie eine Summe von 23 NZD oder 13 € an Konsulatsgebühren nur beim Ausfüllen auf der Website bezahlen. Warten Sie schließlich 72 Stunden lang, bis Sie das wertvolle Sesam-öffne-dich erhalten. Sobald Ihr Antrag angenommen wurde, erhalten Sie eine elektronische Visumbefreiung..

Transitvisum durch eine Agentur

Dieses Verfahren ist weniger zeitaufwändig, einfacher und schneller als das erste. Die Agentur begleitet Sie bei jeder Formalität , die Sie erledigen müssen. Sie brauchen sich nicht mehr um die Beantragung Ihrer NZeTA Transit zu kümmern. Sie füllen einfach das Online-Formular aus. Sie bezahlen dann per Bankkarte. Da Sie das IVL nicht bezahlen müssen, zahlen Sie 13 € Konsulatsgebühren + Service. Anschließend müssen Sie die Belege per E-Mail an die angegebene Adresse schicken.

Achten Sie darauf, die Tracking-Nummer Ihres Verfahrens in der Bestätigungsnachricht zu notieren. Um den Antrag einzureichen, müssen Sie nur einen Farbscan der Passseite mit Ihrem Geburtsdatum, Ihrer Passnummer und allen erforderlichen Daten durchführen. Achte darauf, dass der Reisepass noch für mindestens 3 Monate nach deinem Ausreisedatum aus Neuseeland gültig ist.

Sie dürfen keinen Diplomatenpass oder grünen Notfallpass verwenden. Senden Sie die gescannte Datei in dem Format Ihrer Wahl. Das Bearbeitungsteam kümmert sich darum, Ihre Dokumente in das richtiges Format zu bringen, um das Risiko einer Ablehnung zu vermeiden. Die Dokumente müssen einigermaßen lesbar sein, damit Sie Ihre manuell eingegebenen Informationen vergleichen können. All diese Schritte müssen außerhalb Neuseelands und vor der Einreise in das Land erledigt werden. Die Wartezeit bleibt immer gleich.