Archiv

Neuseeland: Ist die Frist für NZeTA die gleiche wie für ein herkömmliches Visum?

Unter 4. April 2020#!31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100p4931#31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100p-1Europa/Paris3131Europa/Parisx31 16pm31pm-31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100p1Europa/Paris3131Europa/Parisx312022Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +01001311312pmFreitag=110#!31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100pEurope/Paris12#Dezember 16th, 2022#!31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100p4931#/31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100p-1Europe/Paris3131Europe/Parisx31#!31Fr, 16 Dez 2022 13:13:49 +0100pEurope/Paris12#Keine Kommentare

Bei einer Reise nach Neuseeland gehört die Beantragung einer NZeTA zu den administrativen Verpflichtungen. Dabei ist die Beantragung nicht schwierig. Sie müssen nur die Website der Behörden des Landes aufrufen oder eine Agentur beauftragen.

Wie lange dauert es, ein NZeTA und ein herkömmliches Visum zu beantragen?

Die Beantragung eines NZeTA und eines herkömmlichen Visums läuft nicht auf die gleiche Weise ab. Um ein herkömmliches Visum zu erhalten, müssen Sie zur Botschaft gehen und verschiedene Formalitäten erledigen. Diese Formalitäten, die je nach Land mehr oder weniger kompliziert sind, können mehrere Tage oder sogar Monate dauern, bis Ihr Visum fertig ist. Das kann manchmal sehr mühsam sein, da Sie mehrmals zur Botschaft gehen müssen, bevor Sie alles erledigt haben. Dank der neuen Technologie, die alles vereinfacht, können Sie von Ihrem Zimmer aus online ein Visum beantragen und es innerhalb weniger Tage erhalten.

Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, seine NZeTA zu erhalten?

Dank der Entwicklung der Technologie haben mehrere Länder die notwendigen Instrumente geschaffen, um die Ausstellung von Visa online zu ermöglichen. Dieser Fortschritt hat es vielen Menschen ermöglicht, das klassische Visum zu vermeiden, das die Anwesenheit des Antragstellers erfordert. Um ein NZeTA zu erhalten, gibt es heute zwei Möglichkeiten: Sie können den Antrag direkt auf der Website der neuseeländischen Behörden stellen oder eine Agentur beauftragen. Bei der ersten Möglichkeit müssen Sie nur die Formalitäten online auf der Website der Behörden ausfüllen. Diese prüfen Ihre Unterlagen und halten Sie über den Stand der Dinge auf dem Laufenden. Es ist jedoch wichtig, die Dinge auf die richtige Art und Weise zu tun, damit Sie nicht von einer Ablehnung Ihres Antrags erfahren.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Agentur zu beauftragen, die für ihr Fachwissen bei der Beantragung eines elektronischen Visums bekannt ist. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies selbst auf der offiziellen Website der Regierung zu tun, können Sie die Bearbeitung Ihres Antrags dieser Agentur anvertrauen. Dadurch werden Sie von den verschiedenen Komplexitäten, die mit der Beantragung verbunden sind, entlastet.

Ebenso kann diese Wahl auch Fehler beim Ausfüllen vermeiden, die Sie benachteiligen und zur Ablehnung Ihres Antrags führen können. Die Agenturen kümmern sich um alles, von der Einreichung Ihres Antrags bis zur Ausstellung Ihres NZeTA. Sie werden nur benachrichtigt, wenn Ihr elektronisches Visum fertig ist. Und Sie müssen nicht mehr zur Botschaft hin und her laufen, wie es bei der Beantragung eines herkömmlichen Visums oft der Fall ist.

Die Online-Beantragung eines Visums ist die beste Möglichkeit, dieses wertvolle Verwaltungsdokument zu erhalten, mit dem Sie in Ihr Traumland reisen können. Unabhängig davon, ob Sie den Antrag direkt auf der Website der Behörden stellen oder die Dienste einer Agentur in Anspruch nehmen, ist die Frist für die Ausstellung des NZeTA kürzer als die des herkömmlichen Visums, das möglicherweise Anlass zur Sorge gibt. Das NZeTA ist in der Regel zwischen 24 Stunden und drei Tagen bereit.